Willkommen Logo0302

„Das solltest Du aufschreiben...”

Wie oft hört man diesen Satz. Früher war es selbstverständlich, dass Eltern und Großeltern ihren reichen Erfahrungsschatz auch durch Erzählungen an Kinder und Enkel weitergaben. In unserer heutigen, schnelllebigen Zeit bleibt dies viel zu oft auf der Strecke. Vieles von dem, was Sie in Ihrer Kindheit und Jugend erlebten, können die Kinder von Heute nicht wissen. Sie können es aber kennen lernen, wenn Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen weiter leben lassen. Dem dienen die Erzählungen aus Ihrem Leben ebenso wie Dokumente und Fotos.

Die Geschichte Ihrer Familie wird bewahrt in der Geschichte  der Gesellschaft, es gilt sie aufzubewahren als kostbaren Bestandteil des historischen Allgemeinguts.

NEU Buch0202


Eingang finden zu einer längst vergessenen Welt

Dem eigenen Leben nachspüren kann zu einem ganz großen Erlebnis werden, denn die Geschichte des „einfachen Menschen“ ist nicht selten so spannend wie die Memoiren so genannter Prominenter.
Eine Bestandsaufnahme in der Mitte des Lebens, nicht allein als Rückblick, ebenso als Voraus- schau auf das, was noch zu tun bleibt.
Im fortgeschrittenen Alter ist eine Biografie eine Bilanz, aber auch bleibende Erinnerung für Kinder und Enkel, für andere Verwandte und Freunde.
Vor allem aber kann die intensive Beschäftigung mit Ihrem Leben ein besonderes Erlebnis für Sie selbst werden. Zumeist wird die Arbeit an der eigenen Biografie als eine wertvolle Erfahrung empfunden, nicht selten als Balsam für die Seele... Doch da sind auch Erinnerungen, die schmerzen – das wollen wir nicht verschweigen.